Auch die Februar-Veranstaltung fällt leider aus :(

Liebe Weird-Xperience-Freunde,

schweren Herzens haben uns entschlossen, die Veranstaltung am Freitag abzusagen.
Der Grund dafür ist, dass es derzeit extrem unsicher ist, ob uns die etage3 am Freitag den Raum für unsere Veranstaltung zur Verfügung stellt.

Wie Ihr ja wisst, war für Freitag die Vorführung von „Motorpsycho“ mit einer anschließend stattfinden 60s-Party geplant. Der Termin stand seit November.

Vor zwei Wochen wurden wird davon überrascht, dass die 60s-Party auf Facebook abgesagt wurde.
Auf Nachfrage bei den Party-Veranstaltern haben wir erfahren, dass nicht sie, sondern die etage3 die Party gecancelt hat. Der Raum wird für eine Karnevals-Veranstaltung gebraucht.

Seitdem versuchen wir jemanden von der etage3 zu sprechen, was das denn dann für „Weird Xperience“ bedeuten würde. Denn bisher hat uns niemand mitgeteilt, dass der Raum am 17.2. nicht zur Verfügung steht. Leider hatte wir da bisher keinen Erfolg.

Nun gäbe es für Freitag also drei Szenarien

– Alles gut, die Absage betraf nur die Party und Weird Xperience findet wie ausgemacht statt
– Es kommt noch im Laufe der Woche eine Absage von Seiten der etage3
– Es kommt keine Absage und wir stehen am Freitag trotzdem vor verschlossenen Türen.

Nummer eins ist in Anbetracht der Umstände recht unwahrscheinlich, Nummer Zwei für alle Beteiligten sehr nervig und Nummer 3 für uns absolut indiskutabel.

Deshalb haben wir uns nun nach vielen inneren Kämpfen entschlossen, diesen Schritt zu gehen. Freitag fällt also (wieder) aus. Wie es weitergeht wird man sehen.

Wir können Euch nur eins versprechen: Weird Xperience ist nicht tot und arbeiten gerade intensiv daran, dass es ganz schnell weitergeht.

Liebe Grüße an Euch alle und Danke für Eure Geduld,

Marco & Stefan

Kommentieren